Aufnahme sofort!

Tag & Nacht - Hilfe für Süchtige,
ohne Vorbedingungen

Du benötigst keine Kostenzusagen oder Ähnliches. Wir sind immer da - Tag und Nacht - jederzeit!

gefördert von der
tl_files/synanon/aufnahme_sofort/Logo_Sen_Gesundheit246.jpg

Unsere Regeln:

  • keine Drogen, kein Alkohol, keine bewusstseinsverändernden Medikamente
  • keine Gewalt oder deren Androhung
  • kein Tabak, wir rauchen nicht

Auch wenn sich das zunächst hart anhört, die Einhaltung dieser Regeln fällt in der Gemeinschaft sehr viel leichter, als du denkst.


Fragen und Antworten

  • Wer kann kommen? Jeder, der ein Suchtproblem hat.
  • Was tun? Herkommen.
  • Wann? Jederzeit - Tag und Nacht.
  • Entzug? Im Haus - wir helfen.
  • Substituiert? Abdosierung bei uns möglich.
  • Bewerbung? Unnötig.
  • Warteliste? Existiert nicht.
  • Kostenübernahme? Nicht erforderlich.
  • Therapie statt Strafe? Ja, nach § 35 ff. Betäubungsmittelgesetz (BtMG).


"Aufnahme sofort!" an zwei Standorten:

Unser Hauptstandort:


STIFTUNG SYNANON

Dorfstraße 9
13051 Berlin-Lichtenberg / Ortsteil Malchow

Wegbeschreibung zum Gut Malchow:

Mit ÖPNV ab Hauptbahnhof:
Mit der S 75 in Richtung Wartenberg bis zum S-Bahnhof Hohenschönhausen. Von dort mit dem Bus 154 in Richtung Buchholz-West/Aubertstraße bis zur Haltestelle Ortnitstraße. Diese befindet sich direkt vor dem Synanon-Haus Gut Malchow.

Mit dem Auto: Von der A10 am Dreieck Barnim auf die B2 Richtung Berlin bis OT Malchow. Das Synanon-Haus liegt direkt an der B2.

Aus der Stadt kommend der B2 nach Norden bis OT Malchow folgen.

tl_files/synanon/aufnahme_sofort/Anfahrt_Malchow496.jpg
© Open Street Map

Unser zweiter Standort: Unser Aufnahme- und Informationsbüro in Berlin-Friedrichshain, das ebenfalls Aufnahmen rund um die Uhr ermöglicht:

STIFTUNG SYNANON
Aufnahme- und Informationsbüro
Lichtenberger Straße 41
10243 Berlin-Friedrichshain

Wegbeschreibung zum Aufnahme- und Informationsbüro Berlin-Friedrichshain:

Ab Hauptbahnhof oder Alexanderplatz (ÖPNV):
Mit der S5, S7 oder S75 in Richtung Osten bis zum S-Bahnhof Jannowitzbrücke. Dort den Ausgang Holzmarktstraße nehmen und nach rechts auf dieser in Richtung Osten bis zur Lichtenberger Straße 41 (blaues Hochhaus) gehen. Der Eingang zum Aufnahmebüro befindet sich links neben dem Haupteingang.

Ab Ostbahnhof (zu Fuß): Vom Hauptausgang nach rechts auf die Straße Am Ostbahnhof, dann links in die Andreasstraße und anschließend rechts in die Holzmarktstraße. Dieser bis zur Lichtenberger Straße 41 (blaues Hochhaus) folgen. Der Eingang zum Aufnahmebüro befindet sich links neben dem Haupteingang.

tl_files/synanon/aufnahme_sofort/Karte_Li41_495.jpg
© Open Street Map

Unsere Aufnahme in der Bernburger Straße 10 in Kreuzberg ist seit März 2014 geschlossen.


Angebote und Perspektiven der Synanon-Lebensschule

„Aufnahme sofort!“
Schnell und unbürokratisch, ohne Kostenzusage - jeder kann jederzeit kommen und solange bleiben wie er möchte

Substitution
Substituierte aus einen ärztlichen Programm können bei uns durch einen Arzt abdosiert werden

Frauen, Kinder, Familien, Paare

Jeder kann kommen, Alleinerziehende ebenso wie Paare mit Kindern, wenn notwendig und möglich setzen wir uns für eine Familienzusammenführung ein

Wohnraum
Wir bieten den Bewohnern der „Aufnahme sofort!“ und der Selbsthilfe einen drogenfreien Lebensmittelpunkt

Gruppengespräche, Seminare, Meeting

Im Rahmen der Selbsthilfe finden regelmäßig Synanon-Gruppen sowie Seminare und ein offenes Meeting statt

Gesundheit
Allgemeiner vollständiger Gesundheitscheck, Stabilisierung der gesundheitlichen Verfassung, Zahnsanierung, HCV- und HIV-Behandlung

Betreuung in Zivil- und Strafsachen
Zivil- und strafsächliche Belange sowie Aufenthaltsprobleme werden mit den Bewohnern bearbeitet und zu einer Lösung gebracht

§ 35 BtMG, gemeinnützige Arbeit
Straffällige Süchtige können bei uns nach § 35 BtMG „Therapie statt Strafe“ durchführen oder ihre gemeinnützigen Arbeitsstunden offiziell ableisten

Entschuldung
Integrierte Schuldnerberatung und Entschuldung in Zusammenarbeit mit dem Marianne-von-Weizsäcker-Fonds und der BfÜ, Entschuldung über Vergleiche

Qualifizierung
ESF-Qualifizierungsmaßnahmen für EDV, VHS-Kurse und andere interne und externe Fort- und Weiterbildungen

Ausbildung

Betriebliche Ausbildung in 10 verschiedenen Lehrberufen, handwerklich ebenso wie kaufmännisch

Führerschein
Neuerwerb oder Wiedererlangung inkl. forensischem Nüchternheitsnachweis und MPU

Freizeit
umfangreiches Freizeitangebot mit kulturellen Veranstaltungen und viel Sport

Sport
Drachenboot, Kraftsport, Fußball, Volleyball, Schwimmen, Laufen, Therapeutisches Reiten und weitere Sportarten

Urlaub
Gruppenurlaub in unserem Ferienhaus an der Ostsee und Individualurlaube

Nachsorge
Hilfe beim Auszug, Vermittlung von Wohnraum sowie Möglichkeiten zur Anstellung bei der STIFTUNG SYNANON oder befreundeten Unternehmen


Bilder unseres Hauptstandortes in Malchow:

tl_files/synanon/aufnahme_sofort/bild4_495.jpgHerzlich Willkommen im Synanon-Haus auf Gut Malchow

tl_files/synanon/aufnahme_sofort/bild2_495.jpgRund um die Uhr besetzt: Unser Aufnahmebüro

tl_files/synanon/aktuelles/News/01-08-2014/innen9.jpgBewohnerzimmer

tl_files/synanon/aktuelles/News/01-08-2014/innen5.jpgClubraum

tl_files/synanon/aktuelles/News/01-08-2014/_Kutscherhaus.JPGDas Kutscherhaus auf unserem Gut in Malchow


Bilder zum
Aufnahme- und Informationsbüro Berlin-Friedrichshain:

tl_files/synanon/aufnahme_sofort/bild3_495.jpg
Blick vom Ausgang des Ostbahnhofes direkt in Richtung unseres Aufnahme- und Informationsbüros in Friedrichshain

tl_files/synanon/aufnahme_sofort/bild6_495.jpg
Weithin ist der SYNANON-Schriftzug zu sehen, im blauen Hochhaus befindet sich unser Aufnahme- und Informationsbüro

 

Pascal

tl_files/synanon/aufnahme_sofort/aufnahme_sofort/Pascal495.jpg

--> Mit einem Klick auf die Grafik können Sie sich den Flyer als PDF-Datei herunterladen!

--> Klick: Weiter zu "Aktuelles"