26.09.2009 Klavierkonzert: Gelungene Gala mit Gershwin

Klavierkonzert

Klavierkonzert: Gelungene Gala mit Gershwin

Es sollte ein Versuch sein und wir haben lange überlegt, ob wir Niclas die Bühne für ein Klavierkonzert geben können. "Ich bin Klaverspieler, schon immer gewesen", beteuerte er stets. Nun ist es so, dass viele der Menschen, die zu uns kommen, schon sonstwas behauptet haben, mal gewesen zu sein. Bei Niclas - und das konnten wir schon bald hören - schien es doch wahr zu sein.

Schon bald hatte er Gelegenheit, sein Können unter Beweis zu stellen, denn Klaviere haben wir - dank spendabler Umzugskunden - schon lange. Und was zu hören war, hörte sich wirklich gut an. Nach reiflicher Überlegung wollten wir Niclas´ sehnlichsten Wunsch erfüllen und ihm erlauben, ein Konzert für uns zu geben. "Erstmal nur für uns, für Freunde und Verwandte", beschlossen wir. So etwas muss ja lange geplant werden, Einladungen müssen verschickt, Räumlichkeiten bestimmt und das ganze Drumherum bis hin zur Bewirtung organisiert werden.

Zurück