19.12.2010 "Seelenwärmer-Essen" für Hilfsbedürftige

Berliner/innen am Bahnhof Zoo

Seelenwärmer-Essen

Dramatisch gestiegenes Interesse an traditioneller Unterstützung Hilfsbedürftiger

Die Suchthilfegemeinschaft „Synanon“ wird am 19. Dezember 2010, dem 4. Advent, ihre traditionelle Unterstützung für hilfsbedürftige und obdachlose Berlinerinnen und Berliner bereits zum vierten Mal im Bereich der  Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo durchführen. Von Jahr zu Jahr wurde ein steigendes Interesse verzeichnet und deshalb wird „Synanon“ sein Angebot im Vergleich zum letzten Jahr um 50% steigern und 600 Portionen Erbseneintopf, Weihnachtsgebäck und Heißgetränke zubereiten. Sie werden in eigens dafür aufgestellten Zelten in der Jebensstraße ausgeben.


Hinweise für die Medien:
Die Medien sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen.

Ort/Zeit:
Bahnhof Zoo, Jebensstr.1 am Sonntag, 19. Dezember 2010
(4. Advent) von 11:00 Uhr bis ca.15:00 Uhr

Akkreditierung:
Die Medien werden gebeten, sich bis zum 18.12. 15:00 Uhr zu akkreditieren unter E-Mail: info@synanon.de

Zurück