Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen

ESF-Projekt: Qualifizierung und Beschäftigung VII

Projektlaufzeit: 01.01.2021 - 30.06.2023

Die STIFTUNG SYNANON ist seit 50 Jahren ein erfahrener Suchthilfeträger. In enger Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung führt die Stiftung Synanon eine Qualifizierungsmaßnahme mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) für die Bewohner durch und ist dem hochschwelligen Bereich zuzuordnen. Den Projektteilnehmern werden Rehabilitation, Qualifizierung und Beschäftigung innerhalb eines sicheren und drogenfreien Umfeldes geboten, wobei den sozialpädagogischen Integrationsmodulen, wie Sucht, Teilhabe und Arbeit, die letztendlich zu einer Reintegration in das Leben führen, besondere Bedeutung zukommt.

Das Projekt findet in zwei Modulen statt, die aufeinander aufbauen. Im Qualifikationsmodul werden die Teilnehmer theoretisch und praktisch geschult. Unter fachlicher Anleitung erlangen die Teilnehmer Kompetenzen, um den Anforderungen eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatzes gerecht werden zu können. Im darauf aufbauenden Integrationsmodul "Sucht-Integration-Arbeit" erproben die Teilnehmer ihre erlernten Fähigkeiten und Kenntnisse über eine Anstellung bei der STIFTUNG SYNANON und einem speziellen Coaching unter arbeitsmarktnahen Bedingungen.

Als zusätzliches Angebot erhalten die Teilnehmer unter Anleitung Sportunterricht, Unterrichtseinheiten im Reiten und gesunder Ernährung. Sportliche Aktivitäten beeinflussen Körpersysteme wie z.B. Atmung, Kreislauf, Herz, Gehirn usw. positiv und fördert das Selbstbewusstsein sowie die Belastungsfähigkeit, die den Teilnehmern durch ihre Suchterkrankung oft verloren gegangen ist.

Copyright 2021 Synanon    -    Webdesign: NIKNET