Willkommen bei Synanon

Aufgabe von Synanon ist es, hilfesuchenden süchtigen Menschen Zuflucht vor ihrer Sucht zu geben, sie in die Synanon-Gemeinschaft aufzunehmen, ihnen ein Zuhause zu bieten und die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben ohne Suchtmittel und ohne Kriminalität zu erlernen. Es gelten keinerlei Aufnahmebeschränkungen für eine Aufnahme in die Synanon-Gemeinschaft. Grundlage des Zusammenlebens sind die seit der Gründung unverändert bestehenden und bewährten drei Grundregeln.

Über Synanon

Aufgabe von Synanon ist es, hilfesuchenden süchtigen Menschen Zuflucht vor ihrer Sucht zu geben, ihnen ein Zuhause zu bieten und sie in die Gemeinschaft aufzunehmen.

Aufnahme sofort!

Tag & Nacht - Hilfe für Süchtige,
ohne Vorbedingungen

Schnell und unbürokratisch.

Ohne Kostenzusage.

Aktuelles bei Synanon

01 Okt 2019
01-10-2019

Dass Übung den Meister macht, können wir in diesem Jahr im doppelten Sinne vermelden.

01-10-2019
01 Mär 2019
01-03-2019

Vorstellung des neuen Kuratoriumsmitglieds Werner Verdenhalven

01-03-2019
07 Jun 2018
07-06-2018

Übergabe des Spendenzertifikats durch Staatssekretär Stefan Zierke.

07-06-2018
18 Jan 2018
18-01-2018

Kuratoriumsmitglied Prof. Barbara John wird 80 – wir gratulieren sehr herzlich.

18-01-2018
Copyright 2019 Synanon    -    Webdesign: NIKNET